Sportschule Kodokan
 

Selbstverteidigungskurs für Frauen

Themen :  Theorie und Praxis

Selbstbewußtsein, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung,

 

Im Zusammenleben der Menschen spielen psychische und physische Aggressionen eine bedeutende Rolle. Der körperlich Schwache wird immer von dem körperlich Starken beherrscht, wenn ihm nicht Gesetz und Rechtsprechung beistehen. Tausende Situationen jedoch gibt es täglich, in denen das Recht zwar auf der Seite des Schwächeren ist, dieser aber erkennen muß, daß ihm das Recht und Gesetz momentan nicht helfen kann. Daraus erwächst die Notwendigkeit, eine Kunst zu lernen, die es auch dem körperlich Unterlegenen möglich macht, sich gegen rechtswidrige Angriffe mit Aussicht auf Erfolg zu verteidigen. Die Erlernung der Selbstverteidigung ist daher ein positiver Beitrag des Einzelnen zur Wahrung seiner Rechte im Zusammenleben mit der Umwelt.

Nach dem Grundsatz „Gefahren erkennen, vermeiden, begegnen“ sollte Selbstverteidigung nur bei entsprechenden Notsituationen (Notwehrparagraphen) zum Einsatz kommen, wenn andere Möglichkeiten keine Aussicht auf Erfolg versprechen.
Interessenten ab 12 Jahren und Erwachsene können unter fachlicher Anleitung zunächst einige Unterrichtsstunden zur Probe absolvieren. Einfache Sportbekleidung ist zunächst ausreichend.

Trainingsstätten

 36119 NEUHOF  

 Fliedeweg 3

 (Bei der Tennishalle)

_______________________

 36093 KÜNZELL 

 Fuldaer Straße 15

 (Energie & Bewegung)

_______________________

 36381 SCHLÜCHTERN

 Gartenstraße 50 b

 (FIT & FUN)

KONTAKT

E-Mail :

sportschule@kodokansport.info

Telefon:  

06655-1807

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular  

Webdesign by Andrea Melzer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportschule Kodokan

Anrufen

E-Mail

Anfahrt